Helferessen auf der Farm

Zum zweiten Mal hat der Verein Mehr Spielraum für Kinder zusammen mit dem Farmteam die Ehrenamtler*innen zum Helferessen auf die Farm eingeladen. Dieses Jahr hatten erfreulicherweise besonders viele den Weg zu dieser kleinen Veranstaltung gefunden. Es war wieder eine schöne Gemeinschaft aus Kleintierversorger*innen, Ponyversorger*innen sowie Ehrenamtler*innen, die die Farm in vielfältigster Weise unterstützen. Es gab leckere, selbst gestaltete Pizzen aus dem Holzofen, Salate und das inzwischen berühmte, selber gemachte Tiramisu.

An dieser Stellen noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön allen Ehrenamtler*innen!  Ohne Euch wären Aufbau und Betrieb der Kinder- und Jugendfarm in der jetzigen Form nicht möglich.

Wer Lust bekommen hat, sich ebenfalls ehrenamtlich auf der Kinder- und Jugendfarm einzubringen, kann sich gerne bei uns unter kontakt@mehr-spielraum-ev.de melden. Wir suchen aktuell zum Beispiel weitere Ehrenamtliche für die Versorgung der Kleintiere am Sonntag und Montag. Eine Tierversorgung dauert zwischen 1 Stunde und 3 Stunden, je nach Aufgaben und Anzahl der Personen, die die Versorgung durchführen.