Nachdem der Verein “Allianz für Kinder e. V.”, ein karitativer Verein der Allianz AG, der Farm schon eine großzügige finanzielle Spende zukommen ließ, haben sich jetzt MitarbeiterInnen des Unternehmens freiwillig mit grossem Einsatz tatkräftig eingebracht.

Das Hauptaugenmerk galt dem Projekt “Wasserspielplatz”. Für die spätere Installation der Wasser-Pumpe musste ein Fundament errichtet werden, wofür das Team der Allianz eine halbe Tonne Zement verarbeitet hat. Als nächstes kann nun der Sockel für Pumpe montiert werden.

 

Parallel konnte die Herstellung der Pflasterfläche im Eingangsbereich der Scheune vorangetrieben werden, außerdem wurde das Tor der Futterraufe mit großem handwerklichen Geschick repariert. Die Ponys werden es danken.

Vom Verein Mehr Spielraum für Kinder e.V. wurden die fleißigen HelferInnen mit ofenfrischer Pizza versorgt. Wieder eine gelungene Aktion, in der sich lokale Firmen auf der Farm einbrachten.

 

Wenn auch ihr Interesse an einem Team-Event auf der Farm mit Euren Kollegen habt, sprecht uns einfach an. Es gibt immer Arbeits-Aktionen zum Anpacken!